Hilfe für Moria

„Menschen aufnehmen“ – Aktion der KLJB Rottenburg-Stuttgart zum Thema Flucht

Artikel 1 des Deutschen Grundgesetzes besagt: “die Würde des Menschen ist unantastbar […].” Das muss auch außerhalb deutscher Staatsgrenzen gelten! Wir fordern die Politik dazu auf, endlich eine praktikable Lösung für die Asylfrage zu finden und den geflüchteten Menschen auf den griechischen Inseln eine Zukunft zu ermöglichen! Europa muss endlich gemeinsam handeln! Als katholischer Kinder- und Jugendverband setzen wir uns für eine menschenwürdige Lösung ein und spenden 10.000€ an die Caritas International für die Sofort-Hilfe vor Ort.

Mehr zu den Hintergründen unserer Aktion erfährst Du hier im Infobrief an unsere Mitglieder

Uns ist wichtig, dass in der Politik eine gute und menschenwürdige Lösung gefunden wird. Unsere Forderungen an die Politiker findest Du hier: